Mit der iChallenge quer durch die Stadt

Raus mit euch! Wir dürfen wieder draußen Veranstaltungen durchführen und ihr scheint nur darauf gewartet zu haben! 
Sehr viele von euch sehnen sich nach gemeinsamen Events an der frischen Luft und mit "echten Menschen" - zumindest lassen das die ersten weihnachtlichen Buchungen, die derzeit bei uns eintrudeln, vermuten. Bislang haben wir (fast) nur Buchungen für "echte physische" Veranstaltungen, das sah im letzten Jahr zu dieser Zeit ganz anders aus.
Genauso wie ihr freuen auch wir uns auf die Outdoor-Events, auf das Verlassen des Home Offices und das wilde Leben da draußen! 😉 Mit dem Duft gebrannter Mandeln in der Nase Caches verstecken und hinterher eine Siegerehrung in der weihnachtlich dekorierten Hafencity durchführen ist eben doch was Anderes als "nur" vor dem Computer zu sitzen.
Es ist unglaublich cool, wie viel man mittlerweile online umsetzen kann, aber die typischen Geräusche und Gerüche einer weihnachtlichen Stadt ins Home Office zu transportieren ist dann doch nicht ganz so einfach. 
Dementsprechend heißt es für uns nun den Fundus weihnachtlicher Aufgaben checken und erweitern, Materialien für die spannende Suche nach dem geflüchteten Weihnachtsmann bereitstellen und natürlich die aktuelle Situation stets im Blick behalten.
Schnürt die Winterstiefel, wir freuen uns schon auf euch!

Die Idee für Eure nächste Weihnachtsfeier

Fröhliche Weihnacht überall, tönt es... DA IST DER QR-CODE!! Nein, keine Sorge, Sie müssen bei diesem mobilen Pop-up Weihnachtsmarkt nicht per QR-Code einchecken. Es ist die Rede von unserer ebenso mobilen QR Rallye, bei der Sie dem doch mittlerweile recht in die Jahre gekommenen Weihnachtsmann unter die Arme greifen und damit das diesjährige Weihnachtsfest retten können. Neben den üblichen Weihnachtsmarktattraktionen, wie Glühweinstand und Würstchenbude, bietet der „Heilige BimBam“ unserer Schwester " LaBoum Events nämlich auch noch Spiel, Spaß... und nach Bedarf auch Schokolade. 😉 
Wenn Sie es möchten, machen wir aus dem Spiel dann ernst und wandeln die gesammelten Punkte in eine Spende für einen guten Zweck um.

Restart mit GEO°BOUND

Ein Tag bei GEO°BOUND: Strahlender Sonnenschein, das Wasser der Elbe glitzert. Gleich müsste sie hier sein, die Truppe, die heute als Aushilfe bei der Polizei einen Kriminalfall lösen will. Ich habe die Ermittlertaschen sowie die iPads auf den Treppen der Elbpromenade platziert… Plötzlich setzt sich eine Frau keine 1,5 m entfernt von mir (da hat man ja mittlerweile ein Gefühl für) auf die Stufen und packt beutelweise Brot aus (Kein Quatsch, wirklich mehrere große Beutel!) und beginnt die natürlich außerordentlich begeisterten Möwen zu füttern. Völlig schockiert stehe ich da und überlege fieberhaft, was ich zuerst retten soll - iPads, Taschen oder mich. Dem Ansprechpartner unseres Kundens habe ich gesagt, ich trage eine schwarze Jacke - gedanklich füge ich hinzu: mit vielen weiß-grünen Flecken! Aber Ende gut, alles gut. Ich sowie das Material haben die spontane Fütterungsaktion unbeschadet überstanden, die Aushilfspolizisten den Fall dank toller Teamarbeit erfolgreich gelöst und der Bankräuber sitzt jetzt natürlich hinter Gittern! Mit GEOBOUND kann man was erleben! Insbesondere, wenn man die Krimi Rallye „Fette Beute“ in Hamburg spielt! 😉